PROBENAHME VON SCHÜTT­GÜTERN​

Zuverlässig und anwendungsorientiert.

Um die Einhaltung internationaler Qualitätsstandards und durchgängige Rückverfolgbar­keit zu gewährleisten, erfordert die Qualitätssicherung eine ständige Produktüberwachung. Die repräsentative Probenahme spielt dabei eine wichtige Rolle. Jeder Prozess ist individuell und stellt somit auch einzig­artige Anforderungen an die Probenahme.

REMBE® Kersting hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von spezifischen Armaturen und betriebsbewährten Systemen zur manuellen und automatisierten Inlineprobenahme spezialisiert.

REMBE® Kersting Probenehmer werden weltweit in der Zement-, Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie eingesetzt:

  • Im Wareneingang zur Überprüfung der gelieferten Qualität.
  • In der Produktion zur präzisen Prozess-Steuerung (IPC).
  • Bei der Abfüllung / Verladung zur Ausgangskontrolle.

Ihre Vorteile

  • Präzise Prozessführung.
  • Vermeidung von Ausschuss und Nacharbeit.
  • Vermeidung von Reklamationen und Rück­lieferungen.
  • Rück­ver­folg­bar­keit und Abwehr von unbe­rechtigten Ansprüchen.
  • Arbeitsschutz und Hygiene.
  • Höchste Probenqualität – Ver­schleppungs­konta­mi­nationen werden verhindert.
  • Leicht in verschiedenste Einbau­situationen integrierbar.
  • Geringe Einbaumaße, flexibel in der Auslegung und Dimensio­nierung.
  • Materialien: Edelstahl, lebensmittelechte Polymer­werkstoffe.
  • Einfache Reinigung und Wartung, geringe Betriebs­kosten.

Inline-Probenahme

Einwandfreie Qualitätskontrolle durch anwendungsorientierte Beprobung

Einweg-Probenahme

Mit Einwegprobenehmern sparen Sie Zeit und Geld